Anwenderbericht Augentius

Gute Vorbereitung und agiles, reaktionsfähiges Business Continuity Management

Schaden begrenzt, Kunden beruhigt und wertvolle Erkenntnisse gewonnen

Der Terroranschlag auf die London Bridge am 3. Juni 2017 hatte für den Private Equity und Immobilienfondsverwalter Augentius, der seit Ende 2018 zu IQ-EQ gehört, weitreichende Folgen: Aufgrund des Attentats wurde das Londoner Bürogebäude des Unternehmens sofort evakuiert und geschlossen, während die Rettungskräfte Opfer versorgten und die Polizei forensische Beweise sammelte. Angesichts dieser Zugangssperre zu den Räumlichkeiten aktivierte Augentius seine Disaster Recovery und Business Continuity Pläne.

Erfahren Sie mehr zum Einsatz von FACT24 bei Augentius und laden Sie den kompletten Anwenderbericht jetzt herunter!

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu FACT24?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Klicken Sie hier für telefonischen Kontakt.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu FACT24?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.