Disaster Recovery – Der Weg zurück in die „neue“ Normalität

Expertengespräch mit Business Continuity und Safety Management Expertin Kerstin Mumenthaler

On demand Web-Seminar

Web-Seminar Request Disaster Recovery

Disaster Recovery – Der Weg zurück in die «neue» Normalität

Noch ist die Corona-Pandemie allgegenwärtig und der Shutdown in der Schweiz nur langsam absehbar. Doch was kommt danach? Wie kommt man vom Krisenmodus zurück zum wirtschaftlichen Normalbetrieb?

Der Begriff Disaster Recovery ist ein Teil der Sicherheitsplanung und befasst sich in erster Linie mit der Wiederherstellung wichtiger und kritischer IT-Prozesse und -Services. Primär verursacht durch Strukturausfälle, Cyberangriffe aber auch naturbedingte Ereignisse. Im Business Continuity Management Kontext betrachtet; beinhaltet die Disaster Recovery sämtliche Prozesse, Massnahmen und Verfahren, die zur Wiederherstellung von Geschäftsabläufen beinhalten mit dem Ziel die Geschäftskontinuität sicherzustellen. So die Theorie.

Die Business Continuity und Safety Management Expertin Kerstin Mumenthaler von aim4safety thematisiert in diesem Web-Seminar die unterschiedlichen Herausforderungen in der Disaster Recovery und beantwortet unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Ist Recovery gleich Recovery? Eine Definition und Unterscheidung zwischen Unternehmenskrisen und weltweiten Situationen wie der Corona-Pandemie
  • Business Continuity Herausforderungen über alle Phasen einer Krise hinweg
  • Wer entscheidet, wann eine Krise beendet ist? Mit welchen Mitteln?
  • Strategien zurück zu … Ja, zu was genau eigentlich?
  • Die wichtigsten Soft Skill Aspekte die es braucht: Mindset – Resilienz – Agilität – Change
  • Die grössten Herausforderungen auf dem Weg
  • Fragen & Antworten

Hier können Sie die Web-Seminar Aufzeichnung kostenlos anfordern:

Kerstim Mumenthaler BCM Expertin

Kerstin Mumenthaler’s Herz schlägt für Sicherheit und Krisenmanagement. Neben ihrer Ausbildung zur Verkehrspilotin absolvierte sie deshalb einen Master of Science in Air Safety Management und besuchte verschiedene Lehrgänge für Business Continuity, Change und Innovation Management und auch Projektmanagement. Als ehemalige Airline-Pilotin stehen in ihrem Logbuch mehr als 6’000 Flugstunden auf dem Airbus A320. Heute ist sie offizielles Member of the Business Continuity Institute (MBCI) und bietet über ihre eigene Firma aim4safety Dienstleistungen und Beratungen für Business Continuity, Krisen- und Safety Management an.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu FACT24?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Klicken Sie hier für telefonischen Kontakt.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu FACT24?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.