Online Podiumsdiskussion

Kommunikation in der Krise

Response-Strategien für chaotische Zeiten

On demand Web-Seminar

Kommunikation Krise

Wie geht Unternehmenskommunikation in der Krise?

Krisen können jedes Unternehmen treffen ― unabhängig von Größe oder Branche. Für den Ernstfall gewappnet sind jedoch die wenigsten. Der 2021 veröffentlichten PWC Global Crisis Study zufolge, glauben etwa 95% der Unternehmen, auf eine Krise nicht ausreichend vorbereitet zu sein. Doch gerade in Zeiten rapider Globalisierung und Social Media, verbreiten sich negative Neuigkeiten in rasender Geschwindigkeit und Kommunikationsexperten sehen sich mit der komplexen Aufgabe konfrontiert, angemessen, schnell und proaktiv zu reagieren.

Weshalb ist die Kommunikation in der Krise wichtig?

Nicht selten führt medialer Druck in Kombination mit mangelnder Vorbereitung zu Fehlentscheidungen mit drastischen Konsequenzen. Vertrauensverlust, Reputationsschäden sowie wirtschaftliche Folgen können Organisationen nachhaltig belasten. Zielgerichtete Kommunikation seitens der Unternehmen ist maßgebend, um Not- und Krisenfälle erfolgreich zu meistern. Eine erprobte Krisenkommunikationsstrategie zahlt sich aus, doch die Erfahrung zeigt ganz deutlich: wer proaktives Krisenmanagement betreiben will, hat sich vorzubereiten.

Das erwartet Sie:

In dieser Online Podiumsdiskussion beleuchten und diskutieren wir zusammen mit Frau Prof. Dr. Heinecke und Herr Dr. Borschinsky die Schlüsselfaktoren und Kommunikationswerkzeuge für eine erfolgreiche und effiziente Krisenkommunikation.

Folgende Fragestellungen werden behandelt:

  • Was sind die wesentlichen Herausforderungen in der Krisenkommunikation?
  • Wo passieren in der Krisenkommunikation die meisten Fehler und weshalb?
  • Funktioniert Krisenkommunikation ohne Krisenmanagement?
  • Welche Rollen spielen in der Krisenkommunikation die Faktoren Mensch und Emotionen?
  • Welche Möglichkeiten bieten digitale Lösungen?
  • Do’s and Don’ts der Krisenkommunikation
  • Umgang mit traditionellen und neuen Medien

Hier können Sie die Web-Seminar Aufzeichnung kostenlos anfordern:

Unsere Krisenkommunikationsspezialisten im Kurzüberblick:

Moderation: Michael Narrenhofer, F24 AG

Prof Dr Stephanie Heinecke

Stephanie Heinecke ist Professorin für Kommunikationswissenschaft und Studiendekanin an der Hochschule Fresenius München. Zuvor war sie von 2007-2017 Head of Research and Knowledge Management bei Solon Management Consulting, einer Unternehmensberatung mit Fokus auf Medien-, Technologie- und Telekommunikationsmärkte. Sie hat an der LMU München Kommunikationswissenschaft studiert und parallel zum Beruf mit einem Thema zur Medialisierung des Spitzensports promoviert. Seit 2017 ist Stephanie Heinecke an der Hochschule Fresenius tätig und leitet dort die Studiengänge Sportmanagement (B.A.) und Digital Psychology / Psychologie und digitale Transformation (M.Sc.). Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf den Themen Medienwirtschaft & Unternehmenskommunikation, Sportkommunikation und digitale Strategie.

Dr. Ralf Borschinsky ist promovierter Geologe und seit 2008 Pressesprecher der ONTRAS Gastransport GmbH. Zuvor war der Kommunikationsexperte bei der heutigen VNG AG in der Unternehmenskommunikation als Hauptreferent für Medienarbeit und später als Informationsmanager tätig. Seine journalistische Ausbildung mit Schwerpunkt Umwelt absolvierte Dr. Ralf Borschinsky an der FAW Köln. Heute ist er insbesondere an der ONTRAS-Vision „going green“ engagiert, mit dem Ziel, Erdgas schrittweise durch nachhaltig erzeugte Gase wie Biomethan und regenerativ erzeugten Wasserstoff zu ersetzen. Die Vision: eine CO2-neutrale Energieversorgung bis 2050.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu FACT24?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Klicken Sie hier für telefonischen Kontakt.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu FACT24?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.